Dr. Stephanie Pildner von Steinburg

Geb. 1970 in München, verheiratet
1989-1996 Studium der Medizin, Technische Universität München,
Praktisches Jahr in München und England
Stipendium der Bayrischen Begabtenförderung
1996-2001 Ärztin im Praktikum und Facharztweiterbildung,
Frauenklinik rechts der Isar, Technische Universität München
(Direktor: Prof. Dr. H. Graeff / Fr. Prof. Dr. M. Kiechle)
1997 Promotion ("Doktor der Medizin") am Institut für Pharmakologie und Toxikologie der Technischen Universität München
2001 Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
2002 Oberärztin an der Frauenklinik rechts der Isar,
Technische Universität München
2004 Fakultative Weiterbildung "Perinatalmedizin und Spezielle Geburtshilfe"
2007 Leitende Oberärztin der Abteilung für Perinatalmedizin,
Frauenklinik rechts der Isar, Technische Universität München (Prof. Dr. KTM Schneider)
ab 2014 Gemeinschaftspraxis für Frauenärzte in Peißenberg

Schwerpunkte:
Ambulante Behandlung gynäkologischer Erkrankungen
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Behandlung gynäkologischer und geburtshilflicher Probleme mit Traditioneller Chinesischen Medizin (TCM) – Akupunktur und Akutaping

Zulassungen:
Spezielle Ultraschallverfahren (auch auf Überweisung)
• Nackenfalten-Untersuchung (FMF-London)
• Differenzierter Ultraschall zum Ausschluss von Fehlbildungen (DEGUM II)
• und fetale Echokardiographie (Herzultraschall)
• Doppler-Sonographie
Akupunktur (A-Diplom der DÄGFA)
Aku-Taping

Lehr- und Vortragstätigkeit:
Lehrgang "Gynäkologie für Einsatz-Chirurgen" der Sanitätsakademie der Bundeswehr
Ultraschall- und Dopplerkurs für Ärzte der Frauenklinik der TU München und der Landeskrankenanstalten Salzburg

  Dr. Anzenberger
 
Dr. Wunderer
  Das Team